Kundenkarte anfordern Veranstaltungskalender
Brandboxx Event Location in SalzburgBrandboxx FoyerBrandboxx Boxx BBrandboxx Boxx B1Brandboxx Veranstaltungslocation SalzburgEventtechnik Brandboxx Salzburg

Über die Brandboxx Salzburg

Geschichte und Hard Facts

Als größtes Modegroßhandelscenter Österreichs und national einziges Shoe Order Center verkörpert die Brandboxx die Mode- und Lifestyle-Branche Österreichs. Dabei kann der Messeveranstalter auf eine lange, illustre Geschichte zurückblicken.

 

Die Brandboxx Salzburg damals und heute

1981

  • Gründung des MGC Textil- und Modegroßhandelscenter Salzburg durch KR Leopold Böhm als Cash & Carry Center (13.000 m² Fläche, davon 6.600 vermietet, 52 Mieter)

 

1983

  • Rückgang der Vermietungen auf 16 Mieter und 2.000 m² Fläche
  • Übernahme des MGC von W.D Kepplinger als Troubleshooter
  • Neuorientierung als neue Präsentationsplattform (Ordercenter, Standortcenter, Ausstellungscenter)
  • Verstärkung der Marktpräsenz durch Branchenbündelung
  • Schauräume: Damen-, Herren-, Kindermode, Accessoires, Sportartikel, Sportmode, Lifestyle
  • Ausstellungbereich: Schuh- und Lederwaren, Stoffe, Kinderartikel

 

1985

  • Neubau Oktogon 1.OG + EG im s&f (2.000 m²)

 

1987/1988

  • Aufstockung der Ausstellungsfläche 3. OG (3.000 m²)

 

1990

  • Zubau B2 (5.000 m²)

 

1992

  • abermals Erweiterung der Ausstellungsfläche (2.000 m²)

 

1994

  • Neubau MEC (heutiges Events & Exhibition Center) als Ausstellungscenter (7.294 m²)
  • Rückbau der MGC-Ausstellungsräume in Schauräume
  • Ausbau des Messeportfolio
  • voll ausgebuchtes MGC (19.000 m²)

 

1999

  • Neubau Halle B EG + B 1.OG + B Galerie (2.667 m²)
  • aus MEC wird Messe - und Eventcenter
  • Erweiterung um den Geschäftsbereich Events, Bälle, Seminare, Kongresse, Firmenpräsentationen, Publikumsmessen

 

2004

  • MGC/MEC bekommt ein neues Kleid (Front-Fassade Eingangshalle, Wings als optische Verbindung)

 

2006/2007

  • Neuadaptierung Halle C + Halle D

 

2007

  • Erweiterung um den Geschäftsbereich Shoe Order Center (SOC)

 

2008

  • Dir. Kepplinger scheidet nach 25jähriger erfolgreicher Führung aus dem Unternehmen aus
  • Übernahme des MGC/MEC durch TCN und Umbenennung in Brandboxx Salzburg
  • MGC wird zum Sports & Fashion Center, MEC wird zum Events & Exhibition Center unter holländischer Leitung

 

2013

  • Markus Oberhamberger wird neuer Geschäftsführer der Brandboxx Salzburg

 

2013-2018

  • Start eines umfangreichen Sanierungsprogrammes im technischen wie auch im optischen Bereich
    • Austausch sämtlicher Heizkessel
    • Erneuerung der Tiefgarage
    • Austausch der Klimatisierung im SOC
    • technische Adaptierung der Lifte
    • Brandschutzmaßnahmen
    • Teilsanierung Dach und Blitzschutzanlagen
    • Neuasphaltierung der Außenbereiche
    • Erneuerung der Außenfassade und der Fenster

 

2018

  • Top-Marken-Portfolio im voll ausgelasteten s&f und soc (225 Mieter, 25.000 m² vermietete Fläche)

 

Daten und Fakten

  • 25.000 m² vermietete Fläche
  • 225 Mieter aus den Branchen Mode - Tracht - Sport - Schuhe
  • 600 Marken
  • 20 Eigenmessen pro Jahr
  • 6.500 m² Eventfläche
  • 5 multifunktionale Hallen 
  • 1.100 Parkplätze auf dem Firmengelände (davon 120 Tiefgaragenplätze)
  • Restaurant & Inhouse-Catering
  • Inhouse-Technik- und Standbauteam
  • direkter Autobahnanschluss
  • Free WLAN

 

Sie möchten die Brandboxx für einen Event mieten oder eine der Fachmessen besuchen? Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Suchen und Finden Suchen Sie hier nach Messen, Mieter, Firmen oder Marken ...
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.brandboxx.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren