Peach Fuzz: Die Pantone Farbe des Jahres 2024

22. Januar 2024

Sanft, bereichernd und gefühlvoll, so fasst Pantone Peach Fuzz zusammen, die kürzlich gekürte Farbe des Jahres 2024. Bei der jährlichen Selektion der Farbexperten wird jene Note vorgegeben, welche die folgenden 365 (ausnahmsweise sogar 366) Tage mitbestimmen soll, von Mode bis Inneneinrichtung. Tatsächlich lassen sich bereits jetzt erste Fashion-Trends mit Pfirsich-Touch erkennen. Was steckt hinter dieser brandneuen Top-Farbe? Und wo bzw. wie lässt sie sich am besten tragen?

Warum Peach Fuzz?

©unsplash.com/charlesdeluvio

Wie immer begründet Pantone die Farbwahl ausführlich, und in diesem Jahr geht das besonders nah. Die Hoffnung auf eine friedvolle Zukunft sowie das eigene Bedürfnis nach Mitgefühl und Fürsorge wachsen stetig. Ein erfülltes Leben gilt als Ziel, wiewohl das in Zeiten, in denen Produktivität und Errungenschaften nebst ausgefahrenen Ellenbogen im Mittelpunkt zu stehen scheinen, immer schwerer wird. Peach Fuzz soll dem Wunsch nach Nähe und einem Miteinander Ausdruck verleihen, Wärme ausstrahlen und das Morgen ein Stück schöner erscheinen lässt. Pantone 13-1023, so der exakte Farbcode, wird als zwischen Rosa und Orange angesiedelter Pfirsichfarbton beschrieben, der Ruhe und Geborgenheit ebenso ausstrahlt wie süße Luftigkeit. Der Geist der Moderne liegt in der Luft, greift auf die Vergangenheit zurück und schreitet doch mutig in die Moderne.

Die Farbe des Jahres in der Mode

Das klingt selbstverständlich bewegend und hoffnungsvoll, doch wie schlägt sich die Farbe des Jahres im Alltag? Darf Peach Fuzz bereits bei Kleidung und Schuhen stattfinden? Tatsächlich ist das – zumindest auf den ersten Blick – eine Typ-Frage, da dieser pastellige Nuance hellere Haupttypen tendenziell erblassen lässt und eher zu einem dunklen Hautton, dafür allerdings zu so ziemlich allen Haarfarben passt. Bei Peach Fuzz kommt es vor allem auf das Gesamtbild, auf die richtige Kombination an. Starke Kontraste, beispielsweise mit Braun- oder Grau- sowie Blautönen, ziehen die Aufmerksamkeit vom Pfirsch-Chic ab und ergeben ein harmonisches Gesamtbild. Doch auch schlichte, dennoch ausdrucksstarke monochrome Looks – fließende Kleider oder stilvolle Hosenanzüge – funktionieren prima. Zudem gilt Peach Fuzz als jetzt schon angesagte Accessoire-Farbe. Maxi-Schals im Winter und Handtaschen an wärmeren Tagen nehmen den trendigen Ton auf, ohne diesen unaufhaltbar oder gar aufdringlich in den Mittelpunkt zu drängen.

Vielseitig und doch subtil, mit diesen Widersprüchen wird Peach Fuzz in den nächsten Wochen und Monaten seine beruhigende und zugleich beflügelnde Aura auf die weite Modewelt ausbreiten. Welche Looks Peach Fuzz im Detail beflügelt, wird unter anderem auf den Brandboxx-Fachmessen zu sehen sein. Die Pflichttermine für die Modebranche wagen einen willkommen Blick auf die nächste und übernächste Saison. Hier kann ein ausgewähltes Fachpublikum bereits die folgenden Messesaisonen vorbereiten. Werfen Sie einen Blick auf unseren Veranstaltungskalender für alle anstehenden Fashion-Termine und lassen Sie uns gleich heute Ihre Akkreditierungsanfrage für eine der nächsten Modemessen zukommen.


Zurück zur Übersicht