Das war die KIDS Austria 2016

Einmal mehr erwies sich die KIDS Austria als der österreichische Fachordertreff, was Kinderhartware betrifft. Die ausgebuchte Kinderfachmesse der Brandboxx Salzburg widmete sich am 9. und 10. Oktober 2016 den Jüngsten. Trumpf der KIDS Austria war einmal mehr die große Bandbreite an Segmenten für (werdende) Eltern: Kinderwagen/-sitze und Autositze, Tragen und Spielzeug sowie Textiles und Interior Design wurden von einer Reihe an etablierten Stammausstellern und neuen Ausstellern vorgestellt.


Die neuesten Trends für Kids

Messebesucher der KIDS Austria 2016 in Salzburg
©Susi Graf

Zu sehen und bestaunen gab es so einiges mit ausgewiesenen Highlights an jedem Stand. Mit dem neuen Tragekonzept YEMAYA setzt Columbus Trading Partners ein echtes Fashionstatement. Die ergonomisch geformte, multifunktionale Babytrage in verschiedenen attraktiven Designoptionen kann zusätzlich wie eine Handtasche verwendet werden. Von ABC Design kommt der WOODline-Kinderwagen mit Schutz- und Schiebebügel aus Holz sowie ein praktischer, platzsparender Holz-Metall-Hochstuhl, der sich im Nu zusammenklappen lässt.

MIOS, der kleine Bruder des Kinderwagens PRIAM von Cybex, eignet sich durch sein Randmaß von 50 cm bestens für den Großstadtdschungel. Dank Mesh-Einsatz findet MIOS unter anderem in wärmeren Klimazonen sowie für leicht schwitzende Kinder Verwendung. Der smarte Kinderwagen INDY von Gesslein vereint alle Funktionen in einem kompakten Zentralgelenk und wurde verdient mit dem IF Design Award 2016 ausgezeichnet.

Gemütliches Get-together

Get-together KIDS Austria 2016 in Salzburg
©Susi Graf

Unter dem Motto „Howdy – American Dream!“ lud die Brandboxx Salzburg zum großen Get-together am ersten Messeabend – eine willkommene Gelegenheit für über 280 Gäste, um ein wenig zu entspannen und sich locker zu unterhalten. DJ Bert van Engel und die Linedance-Gruppe „Street Stomper“ sorgten für beste Stimmung, während sich BBQ-Weltmeister Helmut Karl mit seinen genialen Burgern um das leibliche Wohl kümmerte. Ex-Skiweltmeisterin Marlies Schild, selbst Mutter eines kleinen Buben und als Träumeland-Testimonial vor Ort, zog nach ihrer Autogrammstunde eine glückliche Gewinnerin für einen Flug nach New York für zwei Personen.

Voller Erfolg

KIDS Austria 2016 in der Brandboxx Salzburg
©Susi Graf

Rückblickend zeigen sich die Veranstalter der KIDS Austria 2016 vollauf zufrieden. Messeleiterin Ulrike Charlotte Martin betonte Ihre Leidenschaft für die Veranstaltung und freute sich, die Familie der Kinderhartware erneut begrüßen zu dürfen. Auch Brandboxx-Geschäftsführer Markus Oberhamberger war begeistert und hebt den Kundenzuwachs aus angrenzenden Nachbarländern hervor: „Für die gesamte Kinderbranche Schritte in die richtige Richtung“.

Die nächste Auflage der KIDS Austria im kommenden Jahr kann also kommen. Hier finden Sie alle kommenden Messen und Veranstaltungen der Brandboxx Salzburg im Überblick. Wenn Sie mehr erfahren oder sich für eine der Fachmessen als Veranstalter oder Besucher anmelden möchten, dann nützen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Top