Die heißesten Sommer-Schuhtrends 2019

Endlich steht der Sommer vor der Tür und mit ihm eine Fülle an neuen Fashiontrends für Sie. Das richtige Schuhwerk veredelt jedes Outfit auf attraktive und hochspannende Weise, verbindet luftig-urbanen Style mit ausgefallenen Designs und so mancher Überraschung, die im Vorjahr wohl noch ein absolutes Unding gewesen wäre. Die Sommer-Schuhtrends 2019 glänzen durch Vielfalt, durch Wiederentdeckungen und durch unerwarteten Mut zur Hässlichkeit.

Ugly Sneakers und Ugly Sandals

Ugly Sandals Schuhtrend
©pixabay.com/moniquayle

Schönheit liegt oft im Auge des Betrachters, und das gilt besonders für den ersten großen Trend der Sommer-Schuhmode 2019. Der im Frühjahr bereits aufgetauchte Ugly Sneaker, gerne auch Dad Sneaker oder Chunky Sneaker genannt, ist der exakte Gegenpol zum gängigen Athleisure-Look und spielt diesen Sommer eine zentrale Rolle. Klobig und massiv soll er sein, mit mächtiger Sohle, dicken Schnüren und auffälligen Details – eben genau das, was Papa vor zehn Jahren zum Jogginganzug getragen hat.

Ugly Sandals sind die nächste Evolutionsstufe der subjektiven (oder doch objektiven?) Hässlichkeit. Trekking-Sandalen mit dicken Sohlen sagen zierlichen Sommerschuhen den Kampf an. Das Klischee des deutschen Touristen ist urplötzlich in, natürlich in Verbindung mit weißen Tennissocken. Feminine Kleider gleichen das Outfit geschickt aus – gewagt, anders und der absolute Renner.

Wild und blumig

Schuhtrends im Sommer 2019
©pixabay.com/rawpixel

Auf gemusterter Ebene versprechen die Sommerschuhe 2019 unruhige Hingucker mit gekonnt inszenierten Stilbrüchen, welche weit über dicke, auffällige Sohlen hinausgehen. Wildes Zebramuster, Leoparden-Stilistik und betörende Schlangenlederoptik machen den Großstadtdschungel Untertan. Was auf dem Fuß für sich exotisch aussieht, lässt sich prima mit Streetstyle sowie femininer, ausdrucksstarker Abendgarderobe verbinden.

Nicht ganz so wild, aber ebenfalls auffällig sind die abermals populären Blumenmuster. Florale Motive leuchten förmlich entgegen und spenden gute Laune. Sie sind universell einsetzbar an Sandaletten, Sneaks und Pantoletten, und sorgen sogar für einen Hauch von Romantik. In Kombination mit weißer Musterung für unbeschwerte Leichtigkeit oder elegant-dunklem Unterton für stylishen Glanz passt der unorthodoxe und doch so selbstverständliche Stilbruch beispielsweise prima zum coolen Denim-Outfit.

Von dezent bis durchsichtig

Die Vielfalt der Sommer-Schuhtrends 2019 äußert sich nicht nur in der Musterung, sondern auch in der Materialwahl. So feiern beispielsweise transparente Schuhe ein kleines, unerwartetes Comeback. Mesh, Plastik und Plexiglas werden wieder zu reizvollen Designs, beispielsweise in Form von Absätzen, Einsätzen oder Riemchen – prima mit Shorts und Skinny Jeans kombiniert. Sie treffen auf die ebenfalls zurückgekehrten Lace-Ups und Strappys, welche vor allem den Sandalen frische Akzente verleihen. Riemen und Schnürungen, teils bis zum Knie, treffen auf zarte Pastelltöne, aber auch auf wilde Federn und Fransen. Last but not least: Seide. Der besonders feminine Charme dieser Klassiker ist einfach und schick zugleich. Mit Leichtigkeit schlüpft es sich rein und raus, dazu sorgt die spitze Form für einen schmalen Fuß – ein echter Hingucker.

Diese Schuhtrends dominieren den Sommer 2019, doch wie sieht es eigentlich in den nächsten und übernächsten Saisonen aus? Fachbesucher wissen heute schon mehr, denn die Brandboxx-Messen sind zuverlässige Style- und Trend-Guides mit begeisternden Blicken in die Zukunft. Ob als Besucher oder Aussteller, bitte richten Sie Ihre Anfrage direkt an das Brandboxx-Team.

Schreibe einen Kommentar

Top