Das waren die OMX und SEOkomm 2016

Ob Handel oder Tourismus, die Zukunft liegt im Netz. Wer heute den Sprung ins World Wide Web verpasst, fällt uneinholbar zurück und muss mitansehen, wie die Konkurrenz spielend vorbeizieht. Online-Marketing, Content-Marketing und SEO sind längst mehr als inhaltsleere Begriffe, die einfach so in den Raum geworfen werden. Mit einer guten Marketing-, Werbe- und Inhaltsstrategie liegt man nie verkehrt. Bei der OMX (Online Marketing Experts) am 17. und der SEOkomm am 18. November 2016 trafen sich Experten der deutschsprachigen Branche in der Brandboxx Salzburg.


OMX für Online-Marketing-Experten

OMX in der Brandboxx Salzburg
©Next Experts GmbH

Ohne passende Online-Vermarktung und E-Commerce-Strategie helfen auch die schönsten Produkte und Angebote herzlich wenig. Bereits zum vierten Mal war Salzburg Schauplatz der OMX, die sich an jedes Erfahrungsniveau von Anfänger bis Experte richtet und in drei parallellaufenden Tracks alles rund um Online-Marketing für Agenturen, Unternehmen und alle Interessierten zusammenfasste. Die Themen wurden sorgsam von einem Fachbeirat mit besonderem Fokus auf inhaltliche Pluralität ausgewählt. Infos über die neuesten Trends, strategische Analysen und Beispiele sowie praktische Tipps für Hands-on-Marketing boten spannende Impulse für erfolgreiche Marktpositionierung.

 

SEOkomm für Suchmaschinenoptimierung

SEOkomm in der Brandboxx Salzburg
©Next Experts GmbH

Was hilft die schönste Website, wenn man nicht gefunden wird? SEO oder Search Engine Optimization (dt. „Suchmaschinenoptimierung“) ist für kleine und große Konzerne längst zum Alltag geworden. Guter, einzigartiger und informativer Content, der auf entsprechende relevante Keywords ausgerichtet ist, sowie zig weitere Optimierungsfaktoren sind das täglich Brot von SEO-Experten, die bei der mittlerweile legendären SEOkomm – zwei Jahre in Folge von seo-united.de zur „SEO Konferenz des Jahres“ gewählt – zum bereits siebten Mal zusammenkamen. In gemütlicher, heimeliger Atmosphäre wurden ebenfalls drei parallele Tracks geboten. „SEO Hardcore“ richtete sich an Kenner und Experten, die mit Fakten satt gefüttert wurden. Einsteiger ließen sich bei „SEO Grundlagen“ in die Basics der Suchmaschinenoptimierung einführen, während „SEO Strategie“ die Szene ganzheitlich betrachtete und Lösungsansätze analysierte.

Zeit für Networking

Natürlich durften auch in diesem Jahr die mittlerweile legendär gewordenen After-Show-Partys nicht fehlen. Der kombinierte Post-OMX- und Prä-SEOkomm-Event wurde zum Szenetreff für fleißige Networker mit gewohnt starker musikalischer und kulinarischer Untermalung. Während manche ihr Konferenzerlebnis hier gemütlich ausklingen ließen, war es für andere erst der Startschuss zu einer faszinierende Tagung. Beim regen Ideenaustausch wurden Pläne für die Online- und SEO-Marketing-Zukunft geschmiedet… und fürs nächste Jahr. Die Kombination aus OMX und SEOkomm steht auch 2017 wieder auf dem Veranstaltungskalender und wird am 16. und 17. November stattfinden – unbedingt vormerken!

Auch im kommenden Jahr werden die beiden Konferenzen für Web-Experten unseren Veranstaltungskalender säumen. Einen kompakten Überblick über die aktuellen und kommenden Messetermine der Brandboxx Salzburg finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Top