So entsteht ein Brandboxx-Messethema

Brandboxx Messethema #be_original!Zweimal jährlich dürfen wir unsere Fachbesucher und Branchen-Experten mit exklusiven Einblicken in die modische Zukunft im Rahmen unserer Fachmessen begeistern. Diese beliebten Messen werden natürlich von einem dazugehörigen Thema begleitet, das Trends für die kommende Saison festhält und somit einen umfassenden Ausblick auf modische Highlights liefert.

Immer wieder sehen wir uns mit einer spannenden Frage konfrontiert: Wie entsteht eigentlich ein Brandboxx-Messethema? Das verraten wir Ihnen natürlich nur zu gerne mit einem kleinen Blick hinter die Fashion-Kulissen unserer Trend-Profis.

Schritt 1: Trend-Strömungen analysieren

Bevor ein Thema definiert werden kann, sehen wir uns an, in welche Richtung sich die Modewelt bewegt, und greifen die wichtigsten Strömungen heraus. Dabei helfen uns verschiedene Tools, ergänzt durch langjährige Erfahrung und Expertise:

  • Vorträge: Gerne hören wir von Experten aus erster Hand, was sich in der Fashionwelt tut. Im Rahmen der Düsseldorfer Fachmesse „Gallery Shoes“ wirft Expertin Marga Indra-Heide einen Blick auf künftige Themenentwicklungen, basierend auf internationalen Modeschauen – diesen August erstmals auch in der Brandboxx!
  • Fachpresse und -messen: Natürlich dienen uns einschlägige Fashion-Magazine ebenso als wertvolle Entscheidungshilfe. Außerdem besuchen wir regelmäßig internationale Leitmessen, um uns zusätzliche Inspiration zu holen. Aus diesen drei Eckpfeilern entsteht ein umfassendes Bild, aus dem sich die wichtigsten kommenden Fashion-Trends ablesen lassen.

Schritt 2: Ausarbeitung und Themenfestlegung

Entwicklung eines Brandboxx MessethemasIn der Regel lassen sich drei Trend-Strömungen festhalten, welche die kommende Saison dominieren werden. Für uns ist wichtig, dass sich ein Thema auf alle Messebereiche – nicht nur Mode und Schuhe, sondern auch Sport und Kinder – ausdehnen lässt. Die wichtigsten Trend-Strömungen werden ausgearbeitet und vorgestellt. Im Rahmen eines gemeinsamen Brainstormings mit dem Messeleiter, der Grafik-Abteilung und der Geschäftsführung werden letztlich das Messethema und der Farb-Fokus definiert.

Schritt 3: Umsetzung und Messeplanung

Sobald das Messe-Thema feststeht, geht es an die saisonspezifische Umsetzung. In der Brandboxx bildet das Messethema die Basis für sämtliche Marketingmaßnahmen vor, während und nach der jeweiligen Messesaison. Entsprechend gestalten sich die Drucksorten wie auch die In-House-Dekoration zum jeweiligen Thema. Neben der grafischen Umsetzung wird das Messe-Sujet entwickelt, danach folgt das Verfassen der Trendvorschau. Nun können die Fachmessen fertiggeplant werden.

Trend-Vortrag mit Marga Indra-Heide in der Brandboxx

Trend-Vortrag in der Brandboxx SalzburgFachbesucher erhalten im Rahmen der Schuh Austria erstmals die exklusive Gelegenheit, einem Trend-Vortrag der renommierten „Fashion Trend Pool“-Expertin Marga Indra-Heide beizuwohnen. Am Sonntag, 5. August 2018, 17 Uhr verrät sie in der Brandboxx Salzburg, welche Trends sich für die Saison Frühjahr/Sommer 2019 abzeichnen. Save the date!

Interessieren Sie sich für eine Teilnahme am Trend-Vortrag oder möchten Sie als Fachbesucher an einer der kommenden Brandboxx-Fachmessen teilnehmen? Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Top