Das Nachtleben in Salzburg

Salzburg bei Nacht
©pixabay.com/VitaBuona

Nach einer erfolgreichen und ereignisreichen Messe, aber auch vor dem Messeauftakt spielt das richtige Abendprogramm eine nicht zu verachtende Rolle. Gerne ist man ein wenig in der Stadt unterwegs – gemütlich und beschaulich, durchaus stilvoll – und sammelt erste Eindrücke oder feiert eine gelungene Veranstaltung. Das Nachtleben in Salzburg hat zahlreiche große und kleine Highlights zu bieten, auch abseits stark frequentierter, lauter Feiermeilen. Mit folgenden charmanten und unterhaltsamen Tipps liegen Sie garantiert immer richtig.


Steinterrasse

Vom Frühstück bis zum nächtlichen Absacker, und das mit der vielleicht besten Aussicht der Stadt: Die Steinterrasse des Hotels Stein in der Salzburger Altstadt verbindet Genuss und Komfort mit gewogenem Barangebot. Bis Mitternacht bzw. 1 Uhr nachts (Freitag und Samstag) entführt die Lounge mit smartem, unaufdringlichem Ambiente und sympathischem Service gen Entspannung und Wohlgefühl, und kann ebenso – teilweise oder komplett – für Privatveranstaltungen gemietet werden. Bitte beachten Sie, dass das Hotel Stein und die Steinterrasse aktuell umfassend renoviert werden und erst wieder im Sommer 2017 zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen: www.steinterrasse.at

Jazzit:Musik:Club

Seit ca. 15 Jahren hat Jazz einen Fixplatz im Nachtleben von Salzburg. Der Jazzit:Musik:Club durfte bereits Legenden des Genres aus aller Welt begrüßen und bietet ebenso der experimentellen, avantgardistischen und Weltmusikszene ein zweites Zuhause. Falls gerade kein Konzert im großen Veranstaltungssaal stattfindet, verbindet die dazugehörige Bar in der Elisabeth-Vorstadt Underground-Flair mit Innovationsgeist. Begleitet von Jam-Sessions und einer DJ-Line, lässt sich die gediegene Seite von Salzburgs Nightlife genießen. Die Jazzit:Bar und der Saal können ebenfalls für Privatfeiern gemietet werden.

Mehr Informationen: www.jazzit.at

Hangar-7

Hangar-7 in Salzburg
©pixabay.com/Gosem

Lassen Sie sich nicht von der vergleichsweise abgelegenen Lage am Salzburger Flughafen abschrecken – der Red Bull Hangar-7 ist einer der geschmackvollen Hotspots von Salzburgs Nachtleben. Im zweiten Obergeschoß, umgeben von historischen Flugzeugen, serviert die Mayday Bar exquisite Cocktails mit internationalem Flair. Speziell entworfene Bar-Food-Gerichte von Spitzengastköchen sorgen für lukullische Freuden. Ein Steg führt in die Threesixty Bar unter der Kuppel. Hier warten erlesene Schaumweine, Champagner und Cidre auf Besucher. In den Sommermonaten öffnet die Outdoor Lounge auf der großen Besucherterrasse ihre Pforten.

Mehr Informationen: www.hangar7.com

Erleben Sie das Nachtleben von Salzburg hautnah bei Ihrem Messebesuch in der Brandboxx Salzburg und genießen Sie die Mozartstadt von ihrer geschmack- und stilvollen Seite. Alle aktuellen und kommenden Brandboxx-Messetermine finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Top