Die heißesten Modetrends im Sommer 2017

Während der meteorologisch eher durchwachsene Sommer 2016 langsam aber sicher zu Ende geht, rückt die Modewelt bereits den Blick auf die kommende Saison. Vom 31. Juli bis 2. August wurde im Rahmen der Brandboxx Fashion Premiere mit Dessous & Bademoden Salon ein Blick auf die Modetrends im Sommer 2017 geworfen. Unter dem Motto „Once Upon a Time“ präsentierten nationale und internationale Top-Labels erste Highlights. Bereits jetzt lässt sich sagen: Der kommende Sommer wird lebens- und farbenfroh!


Ein Blick zurück auf die Fashion Premiere

Brandboxx Fashion Night ModenschauMittlerweile konnte sich die zwei Mal im Jahr stattfindende Brandboxx Fashion Premiere als einer der wichtigsten Termine für die österreichische Modebranche etablieren. Aussteller, Fixmieter der Brandboxx-Showrooms und Einkäufer tauschen Informationen über kommende Saisonmode aus und platzieren erste Bestellungen. Auch bei der gemeinsam mit STYLE UP YOUR LIFE! veranstalteten Fashion Night wurden Frühjahr und Sommer 2017 entsprechend eingeleitet. Österreichs Topmodels, darunter die aktuellen „Austria’s next Topmodel“-Sieger, Miss Austria 2015 Annika Grill, Patricia Kaiser und Miss Vienna & Earth 2016 Kimberly Budinsky, gaben der von Christian Clerici moderierten Show unverkennbares, edles Flair.

So wird der kommende Sommer

Modetrends für Sommer 2017Was aber versprechen die Modetrends Sommer 2017 konkret? Farbenfrohe, fantasievolle Kollektionen strahlen pure Lebensfreude aus. Bunte, ausdrucksstarke Farben dominieren das Geschehen, darunter Zitronengelb und Koralle. Sie treten bevorzugt in Verbindung mit fließenden Schnitten und bedruckter Seide auf. Auch der Casual Chic nimmt im Frühjahr/Sommer 2017 eine wichtige Rolle ein. Eine Mischung verschiedener Materialien trifft auf Sommerdaunenjacken in den vergleichsweise zurückhaltenden Farben Coralle und Rosa sowie diverse Pastelltöne. Eine absolute Neuheit kommt hingegen aus dem Hause Barbara Reis: Flower-Power-Lammnappa und edles Leder mit 3D-Laser-Optik.

 

Zwischen Abendmode und Accessoires

Damenmodetrends für Sommer 2017Was zieht Frau an, wenn der Tag zur Nacht wird? Elegante Kleider sind und bleiben ein Klassiker. Angesagt im kommenden Frühjahr/Sommer: opulente, reich verzierte Modelle, bevorzugt mit Kristallen. Passend dazu: Schmuck, Hüte, Ponchos und Gürtel in den Farben Sand, Grau & Blau, Metallics und Rosenholz sowie die neuesten Brillen-Trends. Bademode und Dessous zeigen sich verspielt und blumig. Bei den Modetrends für den Sommer 2017 dienen Sonne, Meer und Strand als Quell der Inspiration. Aber auch Mann geht keinesfalls leer aus. Zeitlose Polos und Shorts werden 2017 in kräftigen Sommerfarben getragen.

Märchenhaft, klassisch und doch ausdrucksstark: Die Sommer-Modetrends 2017 versprechen Abwechslung, Kreativität und Neuinterpretationen bestens vertrauter Klassiker. Einige Kollektionen können bereits jetzt in den Showrooms der Brandboxx-Dauermieter betrachtet, getestet und auch bestellt werden. Sie wollen die nächste Fashion Premiere und andere wichtige Fashion-Veranstaltungen nicht verpassen? Die nächsten modischen Events der Brandboxx Salzburg finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Top