Die Farbe(n) des Jahres 2016

Jedes Jahr geben die Trendexperten des US-Unternehmens Pantone Ihre persönliche Farbe des Jahres bekannt. Auf der Suche nach einem Nachfolger für Marsala-Rot, das Zufriedenheit und urige Natürlichkeit in sich vereinte, wurden die Farbwissenschaftler nun endlich fündig, und das sogar mehrfach. Die Trendfarbe 2016 wird in doppelter Ausführung präsentiert: Serenity und Rose Quartz.


Pantone Rose Quartz und Pantone SerenityBeruhigendes Blau und wärmendes Rosé

Schon bald werden die beiden Pantone-Farben überall zu finden sein, doch was steckt eigentlich hinter diesen ominösen Bezeichnungen? Pantone Serenity (15 – 3919) ist ein beruhigender, kühler Blauton. Er reflektiert das menschliche Streben nach Wohlbefinden und Erfüllung im Alltag. Dem gegenüber steht Pantone Rose Quartz (13 – 1520), ein vielseitiges Rosé mit wärmender Qualität, das gleichermaßen freundlich, enthusiastisch und gelassen wirkt. Laut Trendexperten ergibt diese harmonische Kombination einen willkommenen Mix aus innerer Ruhe und Gelassenheit.

Trendfarbe 2016 für Mode, Design, Dekoration und Trendfrisuren

Wie jedes Jahr werden auch die Farben des Jahres 2016 bald überall zu sehen sein, und das nicht nur in den Bereichen Fashion, Accessoires oder Schuhe. Design, Dekoration, Innenausstattung oder Sofas dürften schon bald mit Serenity und Rose Quartz arbeiten. Selbst im Frisurensektor erfreuen sich diese sympathischen Akzente demnächst gewiss großer Beliebtheit.

Farbe als Ausdrucksform

Pantone nennt einen weiteren, wichtigen Grund für die Wahl dieser beiden Farben, nämlich jenen der Ausdrucksform. In einer Zeit, in der Gender mehr und mehr zum fließenden Begriff wird und Gleichberechtigungs-Bewegungen weltweit immer größere Erfolge für sich verbuchen können, sind Serenity und Rose Quartz längst keine geschlechterspezifischen Farben mehr. Die Trendfarben 2016 verstehen sich somit auch als Signal für Offenheit, Selbstbewusstsein und gesellschaftlichen Wandel.

Gewiss werden diese beiden Farbtöne schon bald auf den Fashion-Messen der Brandboxx zu sehen sein – vielleicht sogar schon bei den kommenden Terminen im ersten Halbjahr!

Schreibe einen Kommentar

Top